von Ilga Pohlmann | 7. November 2014 | 0 Kommentare

Das Schöne am zuckerfreien Leben: Grund Nr. 1

Es gibt viele Gründe, warum ich ein Leben ohne Zucker genieße.
In der nächsten Zeit möchte ich euch gerne ein paar davon genauer schildern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Grund Nr. 1: Das Einkaufen!

Keine Süßigkeit schmeckt mir so gut, wie das Gefühl, dass ich es nicht mehr brauche. Es ist mir jedesmal eine Freude, wenn ich an der Süßwarenabteilung vorbei gehen kann, oder wenn ich an der Kasse keinen Riegel kaufen muss. Ich denke immer: „Ihr kriegt mich nicht mehr rum!“, und fühle mich total frei in meiner Entscheidung.

Das gibt mir eine zufriedenes Gefühl und ich bin richtig stolz auf mich. Der Zuckerentzug hat mir geholfen, mich sehr viel mehr zu mögen und meine wahren Bedürfniss besser zur erkennen.


Tags

einkaufen, Grund, Supermarkt, Vorteile, zuckerfrei


Das interessiert dich vielleicht auch

Pflaumenpfannkuchen

Pflaumenpfannkuchen

Muffins mit verstecktem Gemüse

Muffins mit verstecktem Gemüse
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Kostenloses 15-Tage-Training für den bewussten Umgang mit Zucker


Weniger Zucker essen trotz Süßem?

Ich zeige dir, wie es geht!

>