Hafermilch. Cremig, aber nicht schleimig.

Hafermilch. Cremig, aber nicht schleimig.

Diese Hafermilch ist dünnflüssiger, als die übliche hausgemacht, und wenn ihr sie in Kaffee oder Tee gebt, flockt sie nicht aus. Wenn ihr die Milch erwärmt, bleibt sie flüssig. Wenn ihr sie kurz aufkocht, wird sie dickflüssiger und cremiger, aber nicht schleimig. Die Konsistenz ähnelt etwas einem heißen Pudding. Sie müsste eigentlich die optimale Grundlage für Pudding sein.

Auf Zucker verzichten

Auf Zucker verzichten Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Auf Zucker verzichten: Spitzen-Gespräch mit Ilga Pohlmann Ein Interview mit Prof. Dr. Spitz – Akademie für...
Interview mit Prof. Jörg Spitz

Interview mit Prof. Jörg Spitz

Ich bin schon seit langer Zeit ein großer Fan von Prof. Spitz‘ Arbeit und daher war ich sehr erfreut, als ich zum Spitzen-Gespräch eingeladen wurde. Gerade an dem Tag war ich heiser. Warum? Ich glaube, weil ich im Urlaub gearbeitet habe (ihr seht im Hintergrund...
>