In einem Affenwald in Bali war ein Teil der Führung der Kontakt zu zahmen Flughunden. Jeder Tourist durfte sie mit süßem Eistee füttern, und sie waren richtig verrückt danach. Obwohl sie den ganzen Tag über mit der Limonade versorgt wurden, stritten sie sich darum, wer an die Flasche durfte. Sie waren weder angebunden oder flugunfähig gemacht, und blieben scheinbar aus freiem Willen an dem Ort. Der zuckrige Eistee schien ihre einzige Tagesaufgabe zu sein.

So gesehen eigentlich ein trauriger Anblick. 🙁

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

>