Grund Nr. 5: Stressphasen besser überstehen

Für mich ist jeder Stress besser zu überstehen, wenn ich mich dabei nicht mit Süßigkeiten belohne. Früher war es für mich normal, dass ich mich, gerade wenn es anstrengend wurde, mit Naschereien und Kuchen aufgemuntert habe. Dass ich damit alles nur viel schlimmer gemacht habe, ist mir erst viel später aufgefallen. „Zucker ist Nervennahrung“ so wurde mir doch überall erzählt!

Seit meiner zuckerfreien Zeit tritt die Entspannung nach dem Stress wesentlich schneller ein, der Schlaf ist besser und dieser nervöse Zustand ist insgesamt sehr viel ruhiger und fokussierter.

Deine Starthilfe

Hol dir jetzt mein kostenloses Training: 15 Tage Tipps & Übungen für ein zuckerarmes Leben. Trage dich für meinen Newsletter ein und erhalte meinen Mini-Kurs als Dankeschön.

Vielen Dank für deine Anmeldung! Bitte schau' in deinem E-Mail-Postfach nach, um deine Anmeldung zu bestätigen.

Deine Starthilfe

Trage dich für meinen Newsletter ein und erhalte meinen Mini-Kurs als Dankeschön.

Hol dir jetzt mein kostenloses Training: 15 Tage Tipps & Übungen für ein zuckerarmes Leben. Endlich wissen, wie man weniger davon essen kann!

Vielen Dank für deine Anmeldung! Bitte schau in deinem E-Mail-Postfach nach, um deine Anmeldung zu bestätigen.